Di

15

Mai

2012

Willkommen bei den Himmel entdecken!

Liebe Besucherinnen und Besucher der Website

 

Sobald wieder eine Klasse mit der Website arbeitet, werden aktuelle News aufgeschaltet. Lehrkräfte dürfen sich gerne als Mitautorinnen melden. Bitte dazu das Gästebuch benutzen, damit ich mit ihnen Kontakt aufnehmen kann.

 

Viel Spass beim Entdecken!

Florence Racine

Halbschatten-Mondfinsternis am 28. November 2012

Das Finsternismaximum wird bereits um 15:33.0 Uhr MEZ erreicht, wenn der Mond in Zürich noch 9.5° unter dem Horizont steht. Deshalb wird man die Mondfinsternis hier kaum zu gesicht bekommen. Gut sehen kann man die Mondfinsternis in Asien und Australien.

 

Am 6. Juni 2012 gibt es am bei guter Witterung ein spezielles Phänomen am Nachthimmel zu entdecken. 

Die Venus verläuft, von uns aus gesehen, genau vor der Sonne, so dass man den Venustransit am Himmel beobachten kann.

Ca. um 5.31 Uhr trifft die Venus auf die Sonnescheibe...gegen 6.55 Uhr ist der Venustransit dann wieder zu Ende...

 

....den nächsten Venustransit kann man dann erst wieder am 8. Dezember 2125 beobachten!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    denhimmelentdecken (Montag, 09 Juli 2012 14:40)

    Hast du eine Frage? Dann zögere nicht und tippe unter Eintrag deine Frage ein. Ich werde versuchen deine Frage zu beantworten oder ich schicke dir einen Link, damit du deine Frage selber beantworten kannst.